Projekt Weyarn

Der Garten wird als Erweiterung des Hauses wahrgenommen: Der Grillplatz bildet das Zentrum und ist Treffpunkt für alle Hausbewohner. Weitere Gestaltungselemente sind die Hochbeete, der Gletscherfindlingsbrunnen, die Liege unter dem Obstbaum, das antike Pflaster aus Granit und Gneis, der Holzsteg und die Holzterrasse, der Hühnerstall und der geflochtene Lärchenlattenzaun. Abgerundet wird das wohnliche Ensemble durch eine Bepflanzung mit Obstbäumen, Blühwiesen und ausgewählten Sträuchern, Rosen und Stauden.